Roland-Krug- und Nibelungen-Quelle

PDF

Heilwasser-/quellen

Roland-Krug-Quelle

Die Nibelungenquelle und die Roland-Krug-Quelle speisen gemeinsam zu 100% die Solebecken der Justus-von-Liebig-Therme und das Gradierwerk.

Auszug aus der Heilwasseranalyse des Institut Romeis Bad Kissingen (04.05.2017)
Gefasst 1977 in 197,3 m Tiefe,

Geländehöhe 142,83 m ü. NN, mittlere Temperatur 16,1° C
Charakteristik: Solesäuerling

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

  • Bushaltestelle vorhanden

Eignung

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

  • für Familien

  • für Individualgäste

  • Senioren geeignet

Anreise & Parken

Bad Salzhausen erreichen Sie über die A5; am Gambacher Kreuz auf die A45 Richtung Würzburg; Abfahrt Wölfersheim; B455 Richtung Nidda/Schotten. Fahrtzeit ab Abfahrt ca. 10 Minuten.

Aus der Richtung Würzburg auf die A45; Abfahrt Florstadt; B275 Richtung Nidda/Schotten. Fahrtzeit ab Abfahrt ca. 15 Minuten.

Der Kurort liegt direkt an der Bahnlinie RB 47/48 zwischen Nidda - Friedberg - Frankfurt. Der historische Bahnhof von Bad Salzhausen liegt im Oberen Kurpark. Sie lassen sich von dort abholen oder wählen den gut ausgeschilderten Fußweg in Richtung Kurstraße. In wenigen Minuten erreichen Sie die Mitte von Bad Salzhausen.

Ansprechpartner:in

Kur- und Touristik-Info Bad Salzhausen

Quellenstr. 2
63667 Nidda

info-badsalzhausen@nidda.de

Website

Autor:in

Hessischer Heilbäderverband e.V.

Wilhelmstraße 18
65185 Wiesbaden

info@kur-in-hessen.de

Organisation

Hessischer Heilbäderverband e.V.

In der Nähe

Heilbad Bad Salzhausen

Unterer Kurpark
63667 Nidda

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.