Kellerwaldsteig Etappe 6 Oberurff-Schiffelborn - Densberg

GPX

PDF

19,34 km lang
Wanderung

Ein sehenswertes Ziel der Route ist außerdem die Burg-
ruine Schönstein nordwestlich von Schönau. Die Burg
liegt wildromantisch auf einem Bergsporn über dem Tal
der Gilsa und wurde urkundlich erstmals im Jahr 1350 er-
wähnt. Bis 1543 war sie noch Sitz hessischer Amtmänner,
bis die Bauwerke schließlich nach 1557 allmählich verfie-
len.

Schönauer Kalk und Erbsloch-Grauwacke
Zwei weitere Stationen geben am „Steinhorn“ und am „Erbs-
loch“ Auskunft über die Gesteine, die aus „afrikanischen
Gefilden“ in den südlichen Kellerwald transportiert wurden.
Es handelt sich um Kalksteine und kalkige Grauwacken, die
sich deutlich von den umgebenden Gesteinen des Kellerwalds
unterscheiden. Zu den spektakulären Fossilien, die diese
Gesteinsschichten „afrikanischer“ Herkunft bergen, gehören
mehr als 400 Millionen Jahre alte Graptolithen und Armfüßer
(Brachiopoden). Sie zählen zu den ältesten fossilen Lebewe-
sen, die im Nationalen GeoPark GrenzWelten gefunden wur-
den. Bereits vor mehr als 100 Jahren wurde die Wissenschaft
auf die ungewöhnlichen Gesteine in der Schönauer Umgebung
aufmerksam. Der Geologe August Denckmann (1860 – 1925)
legte zu ihrer Untersuchung am „Steinhorn“ und am „Erbsloch“
künstliche Schürfe an.

Gut zu wissen

Ausstattung

Festes Schuhwerk & Rücksackverpflegung

Anreise & Parken

Parkplatz am „Oberurffer See“, „Bergfreiheiter Straße“, Abzweig „Am Hammer“ in 34596 Oberurff-Schiffelborn.
Start: Teichanlage in Oberurff-Schiffelborn (Bergfreiheiter Str./Am Hammer)

Öffentliche Verkehrsmittel

https://www.nvv.de

Weitere Infos

Prädikat Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Langer Qualitätsweg
Ein langer „Qualitätsweg Wanderbares Deutschlands" erfüllt deutschlandweite und transparente Standards für besonders attraktive Wanderwege und verpflichtet sich, Naturschutzbelange sowie die Sicherung der Wegepflege und der Markierungsqualität zu gewährleisten. Er wird von regionalen Experten erfasst und betreut und durchläuft alle 3 Jahre einen Prüfprozess durch den Deutschen Wanderverband.
Mehr Infos: https://www.wanderbares-deutschland.de/service/qualitaetsinitiativen/qualitaetswege

Autor:in

Nationalparkstadt Waldeck

Organisation

Regionalmanagement Nordhessen GmbH

In der Nähe

Tourdaten
Start: Start: Teichanlage in Oberurff-Schiffelborn (Bergfreiheiter Str./Am Hammer)
Ziel: Nordflanke nach Schönau

mittel

06:15:00 h

19,34 km

580 m

580 m

226 m

675 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.